Die hyperkonvergente Infrastruktur des KernSafe basiert auf der blockorientierten iSCSI-Technologie und ggf. einem darüberliegenden Filesystem, welches die Vorteile niedriger TCO, sehr hoher Performance und Datensicherheit in fast genialer Form kombiniert. Diese Plattform wird direkt auf dem jeweiligen Hypervisor (Citrix, Hyper-V oder KVM) installiert und hat somit optimalen Zugang zu den Hardware-Ressourcen. Eine unverbindliche Beratung ist für uns selbstverständlich.

© Com Out IT AG, Churerstrasse 160b, 8808 Pfäffikon und Universitätsstrasse 100, 8006 Zürich